architektur tirol 2021/22

Zahlen – Daten – Fakten SPAR Supermarkt Oetz Bauherr: SPAR Österreichische Warenhandels AG Architektur: bt-architekten ZT GmbH Bauaufsicht: AA Baumanagement GmbH Baubeginn: März 2021 Fertigstellung: Juli 2021 Projekt-Partner Bmstr. Ing. Stefan Eller, Innsbruck Anzeige SPAR Supermarkt Oetz Die Zufahrt zum großen neuen SPAR Supermarktes in Oetz erfolgt von zwei Seiten: über die Kühtaier und die Ötztaler Straße. Der Baukörper wurde im Sinne der Ressourcenschonung zentral und flächenoptimierend auf dem Grundstück platziert. Das markante Dach des Gebäudes fungiert als Blickfang und zieht – mit Hilfe des gut sichtbaren Logos – die allgemeine Aufmerksamkeit auf sich. Der vorher bereits an Ort und Stelle bestehende Markt wurde abgetragen, lediglich der bestehende Keller blieb zur Gänze erhalten. Er konnte als Fundament für den neuen Supermarkt wieder verwendet werden, indem man darauf eine Bodenplatte mit integrierter Betonkernaktivierung verlegte. Die Materialität des neuen Gebäudes wird von Glas und Holz dominiert, Holz kommuniziert Naturnähe, Glas wiederum sorgt im Inneren für Helligkeit und Frische. Foto: © Werner Krug Bauleitung AA Baumanagement GmbH 118 Durchführung der Baustellenkoordinationsarbeiten Schusterbergweg 86 · 6020 Innsbruck · Tel. +43660 7455857 · office@statik-eller.at · www.statik-eller.at

RkJQdWJsaXNoZXIy MjUzMzQ=