architektur tirol 2021/22

Architektur Wurzer Nagel ZT GmbH Zahlen – Daten – Fakten Umbau Hotel Franz Josef, Kufstein Bauherren: LC invest GmbH, Dr. Peter Petzer, Mag. Peter Wachter, Familie Walch Architektur: Wurzer Nagel ZT GmbH Baubeginn: Oktober 2019 Fertigstellung: Mai 2021 Auracher Löchl in Kufstein Nachdem die Festungsstadt Kufstein ihre militärische Bedeutung nach den Napoleonischen Kriegen weitgehend verlor, wurde die Festung selbst seither als Gefängnis genutzt und die alte Stadtmauer teilweise in die Wohnbebauung integriert. So entstanden hybride Gebäude wie das „Auracher Löchl“, in dem das Hotel Franz Josef untergebracht ist. In ihm verschmolzen Fragmente der alten Stadtmauer mit Architektur aus dem frühen 19. Jahrhundert. Dieser Verbindung wurde jetzt noch ein zeitgenössisches Element hinzugefügt. Das Hotel hat sich mit seinem Restaurant und der bekannten Bar seit langer Zeit überregional einen Namen gemacht, der für erholsame Ruhe zum Einen, aber auch hochklassigen Genuss zum Anderen steht. Um diesem Ruf dauerhaft mit einem reizvollen baulichen Ambiente gerecht zu werden, wurde nunmehr das Erdgeschoss einschließlich Foto: © Jean-Stephane Mus Foto: © Jean-Stephane Mus 101

RkJQdWJsaXNoZXIy MjUzMzQ=